DPM Platz 9 für Wolany

Platz 9 für Josina Wolany bei der Deutschen Pokalmeisterschaft

Am 30.11.2013 fanden in Frankfurt/Oder die DPM für Frauen und Männer statt. Am Start vom Judo Club Göttingen/ASC bis 48 kg die erst 16 Jährige Josina Wolany. Ihr Titelgewinn bei den Landesmeisterschaften berechtigte Sie zur Teilnahme bei den DPM. Eigentlich noch viel zu früh für so eine große Meisterschaft, denn Josina trainiert nach mehrjähriger Pause erst wieder seit 6 Monaten Judo.
Vier vorzeitige Siege und den Titelgewinn bei den Landesmeisterschaften der Frauen ließen aufhorchen. Um die 10 Vorbereitungskämpfe im Vorfeld, waren natürlich nicht die optimale Vorbereitung für die Deutschen. Mehr ließ in dieser Zeit der Terminkalender aber nicht zu.
Hatten ihre Gegnerinnen über die Jahre doch mehrere 100 Kämpfe auf ihrer Liste. Im ersten Kampf bei der DPM kamen jedoch ihre Stärken und ihr Siegeswille erneut zum Vorschein. Lena Kremer (2. Bundesligakämpferin ) aus Böblingen wurde nach Haltegriffbefreiung ebenfalls im Nachsetzen mit Haltegriff besiegt. Im zweiten Kampf gegen Emely Siewert aus Potsdam ( Betreut von der Olypiasigerin Ivonne Bönisch) ging Josina mit Hüftgegenwurf nach 30 Sek. in Führung.
Kurz vor der Halbzeit lief Josina in eine Konterbewegung, welche den Kampf vorzeitig beendete. In der Trostrunde wartete Nadine Thiel aus Weilheim auf Josina. Eine erfahrene 1. Bundesligakämpferin. Auch hier lief Josina in eine Kotertechnik die das vorzeitige Aus bedeutete. Letzendlich belegten sowohl Sievert als auch Thiel den dritten Platz. Also zwei deutsche Spitzenkämpferinnen. Ein Trost bleibt trotzdem, die Deutsche Vizemeisterin an diesem Tag Anika Wohlers aus Hermannsburg wurde bei den Landesmeisterschaften mit vollem Punkt besiegt. Ein dickes Lob kam ebenfalls vom Landestrainer Sven Loll ( Silber bei Olympia in Seoul ) der nicht glauben wollte das Josina erst wieder seit 6 Monaten trainiert. Wir haben an diesem Tag ganz gewaltig an die Tür bei den deutschen Meisterschaften geklopft. In 2 Jahren, ist sich Trainer Peter Klammer ganz sicher, wird die Tür aufgemacht. Diese Aussage wurde Josina vom Landestrainer Sven Loll sofort bestätigt. Weiter so Josina!

(pk)

  • Kids
  •  
  • Katta
  •  
  • Spaß
  •